Der Dogs & Storks Vortrag bietet...

 

- Sie fragen sich, ob Ihr Hund auf das Baby eifersüchtig sein wird oder ist?- Sie fragen sich, ob Ihr Hund auf das Baby eifersüchtig sein wird oder ist?

- Sie wissen nicht genau, wie Sie Ihren Hund am besten auf das Baby vorbereiten können? Oder wie die erste Begegnung zwischen Hund und Neugeborenem am besten gestaltet werden soll?

- Sie machen sich Sorgen um die Sicherheit in Ihrem Haushalt mit Hund und Neugeborenem bzw. Kleinkind?

- Sie erwägen die Abgabe Ihres Familienhundes wegen Familienzuwachses?

- Sie fühlen sich hin und her gerissen im Spagat zwischen Bedürfnissen des Babys und des Hundes (zum Beispiel Kinderspielplatz und Hundplatz – der jeweils andere ist nicht willkommen) und wünschen sich mehr Harmonie in Ihrer gemischten Zwei- und Vierbeinerfamilie?

Wenn einer oder mehrere der Punkte oben auf Sie zutreffen,  dann sind Sie bei unseren Elternvorträgen richtig. Wir unterstützen Familien dabei, einen harmonischen Alltag mit Baby und Hund führen zu können.

 

- Antworten auf häufige Fragen von Schwangeren mit Hund,

- Checklisten für sinnvolle Vorbereitungsmaßnahmen während der Schwangerschaft und ebenso vor der Krabbelphase,

alltagstaugliche Lösungen für gängige Schwierigkeiten und Tipps für häufige  Problempunkte zwischen Hund und Baby bzw. Krabbelkind,

- tier- und babyfreundliche Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit,

- Anregungen, wie Sie Ihren Hund vorbereiten können, damit die neue Situation als Familie mit Kind und Hund möglichst reibungslos gelingt, und

- die Möglichkeit, Fragen an kompetente lizenzierte Vortragende zu stellen.

 

Aktuelle Termine am 02.03.2020 und 05.10.2020; Buchung unter:  https://www.emailmeform.com/builder/form/11N6lp81ACr 

Der Dogs & Babies Vortrag bietet...

- Antworten auf häufige Fragen von Familien mit kleinen Kindern und Hund, Checklisten für sinnvolle Vorbereitungsmaßnahmen für die Zeit, bevor das Baby mobil wird,

 - alltagstaugliche Lösungen für gängige Schwierigkeiten und Tipps für häufige Problempunkte zwischen Hund und Krabbelkind bzw. Kindern unter drei Jahren,

- tier- und kinderfreundliche Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit,

- Anregungen, wie Sie Ihren Hund vorbereiten können, damit die neue Situation als Familie mit Kind und Hund möglichst reibungslos gelingt, und

- die Möglichkeit, Fragen an kompetente, lizenzierte Vortragende zu stellen.

 

Aktuelle Termine 08.06.2020 und 14.12.2020; Buchung unter: https://www.emailmeform.com/builder/form/a8rpCnFGoj